Mobile Payment

Premium-SMS

Zahlungsmethode für Güter und Services so einfach, wie der Versand einer SMS

Mit der Premium-SMS eröffnet sich ein neuer Kanal für den Verkauf und die Monetarisierung von digitalen Gütern. Dies geschieht durch das Senden an oder das Empfangen von einer SMS an eine premium-tarifierte Kurzwahlnummer, auch einfach bekannt als Kurzwahlnummer.

Der Nutzer sendet eine SMS an eine Kurzwahlnummer oder er empfängt eine SMS von einer Kurzwahlnummer. Während dieses Prozesses wird ihm eine Summe berechnet, die höher ist als die einer standard-tarifierten SMS, somit spricht man hierbei von einer Premium-SMS. Obwohl dies eine der älteren Bezahllösungen im Mobile-Bereich ist, ist es auch heutzutage noch eine der populärsten.

Es gibt zwei Abrechnungsarten, die flexible Tarife im Bereich der Bezahlung mit Premium-SMS unterstützen – das sog. MO- und das MT-Billing. Während sich MO  (mobile originated) auf den Versand von Premium-SMS bezieht, steht MT (mobile terminated) für den Empfang von Premium-SMS.

Durch die Nutzung des mobile Endgerätes können Konsumenten eine Vielzahl an Services bezahlen:

1

Online-Inhalte

2

SMS-Voting

3

Wetter-Updates

4

Verkehrsinformationen und Neuigkeiten/Nachrichten

5

Abo-Services

Vorteile

Effectiver Bezahlmechanismus

Die Premium-SMS ist einfach, schnell und diskret, so dass sie effektiv für die Abrechnung vieler Arten von nicht-digitalen Gütern ist.

Breite Nutzerreichweite

Dadurch dass es weitaus mehr Besitzer von Mobilfunkgeräten als von Kreditkarten gibt, wird anhand der Nutzung von Premium-SMS ganz einfach eine große Reichweite für das Geschäft erzielt.

Unterschiedliche Volumina werden unterstützt

Premium-SMS-Billing ist sowohl passend für große Volumina als auch für Micro-Payments und unterstützt Einmalzahlungen als auch Abonnements.

Bieten Sie durch das Potenzial, welches die Premium-SMS hat, mehr Flexibilität bei der Bezahlung und verkaufen so an ein breites Publikum.

Referenzen